.

Lichtkristallheilung 1
in 1010 Wien

Mit Shanita Antara Re

Lichtkristallheilung ist eine Heilmethode, die bereits in Atlantis praktiziert wurde. Die Atlanter waren es gewohnt, Heilung direkt in ihren Kristallkörper zu lenken.

Diese Heiltechnik - in Kombination mit einem Symbol des Aufstiegs - macht es uns möglich, durch Auflösung von negativen Glaubenssätzen, Traumata, Karma, physischen Leiden, Fremdenergien, Suchtverhalten, Allergien u.v.m., unsere Körper zu heilen, in den Ursprung zurückzukehren und in uns alle von Gott gegebenen Funktionen zu aktivieren.Dadurch erlangen wir eine viel höhere Schwingungsfrequenz.

Wenn du an diesem Seminar teilnimmst, bist auch du dazu aufgerufen, diese Heilweise auszuüben und zu verbreiten.
Sie wird in zwei Phasen gelehrt:
Phase 1 (Lichtkristallheilung mit den Erzengeln): Du kannst die Heilenergie an dir und anderen anwenden.

Phase 2 (Meistergrad): Du kannst andere in die Lichtkristallenergie einweihen, sodass auch sie die Heilenergie anwenden können.

Sonderteil (LKH mit der Kraft der Kristalle): Du kannst mit Hilfe geweihter Kristalle die Heilenergie um ein Vielfaches verstärkt anwenden.

Erzengel Gabriel ist gemeinsam mit Erzengel Raphael und Erzengel Zadkiel Mitträger dieser Heilform. Auch von Mendesero, einem Sternwesen von Andromeda, wirst du bei diesem Heilverfahren begleitet.

Während dich die Erzengel mit ihren heilenden Farbqualitäten kraftvoll unterstützen und die Heilung überwachen, sendet dir Mendesero wichtige Botschaften aus dem kristallinen System.

Das Aufstiegssymbol stammt von dem ägyptischen Gott Amun Re, der mit der ägyptischen Göttin Isis die Einweihung in den Meistergrad unterstützt.

Energieausgleich: 159,00 EUR pro Teil

Anzahlung 80,00 EUR, Restbetrag vor Kursbeginn vor Ort.

Mitzubringen: Socken
Anmeldung: telefonisch oder per E-Mail

Termin:
Sonntag, 29. Jänner 2017, von 10.00 bis 18.00 Uhr